WRO 2019 in Rüsselsheim!

Sehr geehrte Damen und Herren, 

am 11. Mai 2019 werden wir zum dritten Mal den WRO-Regionalentscheid in der Fußballkategorie in Rüsselsheim austragen. Mit Ihrer Unterstützung und weiteren Sponsoren waren die bisherigen Veranstaltungen sehr erfolgreich. Nicht nur, dass unser Team Error404 ins Weltfinale nach Thailand gekommen ist und fast ins Achtelfinale gekommen wäre, das Interesse an unserem Projekt „We, RoBITs“ ist durch diese Veranstaltung beachtlich gestiegen. In der Saison 2019 werden wir mit 7 Teams antreten! Hinter den Teams Marvel, Rouge One, Error404, SOLO, WALL.E, Fl@sh und Last Jedi stehen motivierte Schüler, bei denen das Thema MINT eine wesentliche Rolle spielt. Wir hoffen, dass wir in Zukunft noch mehr dafür begeistern können. 

Umso wichtiger ist es für uns, verlässliche Sponsoren und Förderer an unserer Seite zu haben. Nur mit ihnen kann ein solcher Event und eine sehr gute MINT-Förderung ermöglicht werden. Da wir, wie bereits erwähnt, in 2019 mit 7 Teams antreten werden, bitten wir Sie zu prüfen, ob Sie uns auch wieder in diesem Jahr  unterstützen können. Mit Ihrer Unterstützung kann die Anmeldungsgebühr von 100 Euro pro Team gedeckt werden sowie auch die Fahrt- und Unterbringungskosten der Schülerinnen und Schüler für das Deutschlandfinale, welches wir seit Einführung des Fussballwettbewerbs bisher immer erreicht haben.  

Ferner würden wir es gerne mit Ihrer Unterstützung schaffen, allen Helfern am Wettbewerbstag Essen und Trinken kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Als Partner werden Sie mit dem Logo Ihrer Firma auf unserer Homepage als Unterstützer der AG genannt. Des Weiteren würden Sie auf einem Plakat mit unseren anderen Sponsoren an allen offiziellen Veranstaltungen und in allen offiziellen Mails der AG „We, RoBITs“ als Partner genannt werden .

Wir schicken Ihnen auch gerne Bildmaterial von allen Wettbewerben zu, welche Sie frei für Ihre Social-Media-Kommunikation nutzen können, da alle Teilnehmer im Vorfeld eine entsprechende Datenschutzerklärung unterschrieben haben.

Sie können dieses Jahr auch gerne ein Team aussuchen, welches für Ihre Firma antreten soll. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wäre es nett, dem Team ( max. 4 Schüler ) T-Shirts mit Ihrem LOGO zur Verfügung zu stellen, damit Sie auf allen drei Wettbewerben medienwirksam vertreten werden können. Zudem würden wir diese Team-Patenschaften auch auf der Homepage bekanntmachen.

Natürlich stellt unser Förderverein eine Spendenbescheinigung über Ihre Zuwendung aus. Es wäre nett, wenn Sie uns bei Ihrer Zusage per Mail oder Post die Summe angeben und alle Daten für die Spendenbescheinigung mitteilen.. Sobald die Spende eingegangen ist, wird Ihnen die Spendenbescheinigung sofort zugeschickt. Bei Fragen oder Problemen, wenden Sie sie sich jeder Zeit an Frau Stephan oder mich.

Vielen dank für Ihre Unterstützung im Voraus!

Mit besten Grüßen 

Christian Duncker 

(AG-Leitung) 

www.we-robits.com 

Immanuel Kant Schule 

Evreuxring 25 

65428 Rüsselsheim 

Tel. 06142/603390 

Fax 06142/6033915 

Handy: 0176/61959698 

E-Mail: christianduncker@icloud.com 

E-Mail: we-robits@icloud.com

Die Verwaltung der Finanzen von „We, RoBITs“ wird von unserem Förderverein der Immanuel-Kant-Schule getätigt:

Freunde und Förderer der Immanuel Kant Schule e.V. 

Immanuel-Kant-Schule Rüsselsheim

Evreuxring 25, 65428 Rüsselsheim

Fax: 06142 60 33 915, während der Schulferien 06142/938628

E-Mail: foerder-verein@iks-ruesselsheim.de

Ansprechpartnerin: Gabi Stephan

Bankverbindung:

Kreissparkasse Groß-Gerau

IBAN DE14508525530008082430

Verwendungszweck: WRO 2019

LEAR hilft wieder gerne :)

Kurz vor Weihnachten war es wieder soweit. Unser langer und zuverlässiger Partner LEAR hat „We, RoBITs“ wieder geholfen, indem sie uns 4 Touch-Displays für den Bau von 2 INFO-Stände für das IKS-Bienen-Projekt gespendet haben. Die jetzige JIA 8 wird mit den Displays nächstes Jahr INFO-Stände bauen, worauf man alle Informationen zu den IKS-Bienen erhalten kann. Für dieses Projekt bräuchten wir noch Sponsoren für Holzplatten etc.

3D-Druck und K.I. an der IKS

Ferner wurden uns 4 POWER-PCs für unser 3D-Druckerprojekt und unser K.I.-Projekt zur Verfügung gestellt. Wir brauchten gute PCs für ein Grafikprogramm, das eine sehr gute Grafikkarte und einen starken Prozessor benötigte, um 3D-Modelle virtuell zu konstruieren, sodass sie am Ende korrekt ausgedruckt werden können. Ferner werden wir zwei PCs nutzen, um eine „K.I.“ einzurichten bzw. werden diese PCs ein andauernde Verbindung zu IBMs Watson haben, damit die Schülerinnen und Schüler mehr über „Künstliche Intelligenz“ lernen können.

Vereinsnetzwerk entwickelt

Letztlich konnte auch mit 6 Laptops von LEAR die Verwaltungsinfrastruktur des Vorstandes des Fördervereins der MBS in Gonsenheim neu strukturiert werden. Die AG schaffte es unter Anleitung von Herrn Duncker eine analoge Verwaltung, welche 25 Jahr alt war, komplett zu digitalisieren und zukunftsfähig zu gestalten. LEAR stellt die komplette Hardware zur Verfügung, sodass die AG mit der kostenlosen Software Ubuntu, LibreOffice und Dropbox alles einrichten konnte. Ferner suchten sie dem Verein eine gute Vereinssoftware und halfen bei der Einrichtung dieser tatkräftig mit.

All das wäre ohne LEAR nicht möglich gewesen, wofür sich die AG und alle Begünstigten herzlich bedanken möchten.

Werbeanzeigen