WRO 2018: Vielen Dank für alles!!!

Liebe Sponsoren, AG-Paten, Eltern, Helfer, Gäste sowie Schülerinnen und Schüler,

ich möchte mich nochmal für Eure/Ihre Unterstützung bedanken. Die AG „We, RoBITs“ wurde einst von Lara Kaltbeitzel, David Huber, Martin Steinborn und mir gegründet und sehen/seht was Ihr/Sie alle aus dieser Idee gemacht habt/haben. Wir sind eine JIA, offizieller Partner der WRO und Austragungsort. Wir haben Kurse für MINT-Interessierte ab den 5. Jahrgang an der IKS. Wir können alle stolz auf unsere Ergebnisse sein und uns glücklich schätzen, dass wir in und über Rüsselsheim hinaus verläßliche Freunde und Partner gefunden haben. Danke!

Die Schülerinnen und Schüler sagen öfters, dass die AG wie eine Familie ist. Ich muss Ihnen Recht geben. Ich sehe es genauso, wir sind wie eine Familie. Ein Gut, dass wir bewahren sollten, indem wir weiterhin gut und verlässlich zusammenarbeiten.

Von sieben Teams haben es zwei Teams (Error404 und Last Jedi) in das
Deutschlandfinale in Passau geschafft. Herzlichen Glückwünschen.

Jetzt gilt es als AG zusammenzuarbeiten, um den nächsten Schritt zu schaffen – das internationale Finale in Thailand. Ich bin sicher, wir werden alles geben und Spaß haben.

Let’s Go RoBITs

Mit dankbaren Grüßen

Christian Duncker

 

Neuer WRO-Partner: Eschner-Immobilien

Am Sonntag besuchte unser neuer Partner Herr Walczuch den Hackerton an der IKS. Der Hackerton dient allen RoBITs-Teams als Vorbereitung für den kommenden Regionalentscheid in Rüsselsheim. Die Teams präsentierten ihre Fortschritte und freuten sich über die großartige Unterstützung: Mit den neuen Kabeln gelingt es „We, RoBITs“ noch mehr Teams in Rüsselsheim antretenzulassen, sodass mit allen Partnern und AG-Paten der WRO-Standtort weiter gestärkt wird.

Die A’s und OPEL drücken die Daumen!

Die A’s (Dominik Wildenhain [2. BL] und Yannik Wildenhain [1. BL.) fahren unser Team nach Schweinfurt zum Deutschlandfinale der WRO, um unser Team GENTLEMEN zu unterstützen, aber wie das Bild zeigt, drücken alle A’s und OPEL den Jungs die Daumen.

Danke A’s und OPEL für Eure Unterstützung!!!